Tonstudio

Im "Storchennest" können wir zwar kein festes Tonstudio mit Regieraum usw. einrichten, aber die Räume bieten hervorragende Möglichkeiten um gute Aufnahmen zu machen:
Im oberen historischen Saal für kleinere Setups oder für größere Besetzungen oder Chöre der Saal mit seinen 40m2 und der schönen Aussicht auf die Ochtum.

Technik:
Apple Logic X Pro
Microfone von Neumann, Røde, DPA, Gefell u.a.
Röhrenmikrofonvorverstärker Class A, SPL Goldmike
Focusrite Audiointerface u.a.
Monitore: Glockenklang, Yamaha NS 10, Adam T7V
uvam.

Folgende veröffentlichte Produktionen wurden bisher aufgenommen, gemischt oder/und gemastert:

CD „Eins und alles – Reinhard Röhrs vertont Chr. Morgenstern"
CD „Nu gift dat Musik ind' Boo – Plattdeutsche Kinderlieder"
Preis der deutschen Schallplattenkritik!
CD „Luftikus und Plattfuß – Lötti Löttgen" Kinderlieder rund um's Fahrrad
CD „Zirkus, Zirkus – Lötti Löttgen" Lieder rund um den Kinderzirkus
CD „Tedesca – Spanische Musik aus Mittelalter, Renaissance und Barock"
2 CD „Puls der Begegnung" Doppel CD Weltmusik mit Didgedidoo u.a.
CD „Midnight Special" – Jazz
CD „Von Segelkameraden, Kielschweinen und Wantenspannern" - Der Cherry Chor der Seegelkameraden Rotenburg/Wümme.
CD Sprachaufnahme zu Yogaübungen von Susann Brinkmann
CD goraSon "frilingzun"
sowie diverse Demo Aufnahmen verschiedener Bands


Sie möchten Musik oder Sprache aufnehmen? Ein Album mit der Band herrausbringen? Fragen Sie gerne nach!