Foto

Am 5. und 6. Mai 2002 organisierte ich das wohl erste Christian-Morgenstern-Festival

Diverse Künstlern aus ganz Deutschland, die alle auf unterschiedlicher Weise Texte Christian Morgensterns darstellten, traten im großen Saal der Freien-Rudolf-Steiner-Schule Ottersberg auf. 
Aus dem Programm:
3 Ausstellungen im Foyer:

  • Der Uhrmacher Rex Korf stellte seine Uhren aus u.a. die "Korfsche Uhr" dem gleichnamigen Gedicht Morgenstern's nachgebaut
  • Margarete Götz zeigte Bilder zu Gedichten
  • meine Ausstellung über Morgenstern selbst)

Aus dem Abendprogramm:

  • Der Schauspieler Hans Kemna mit Jan Christoph am Flügel trat auf
  • Der Fischerhuder Chor unter Leitung von Martin Lugenbiehl sang verschiedene Vertonungen
  • Eine Eurhytmie Vorführung von Ilse Stadler führte "Der Seufzer" war zu sehen
  • Das "Theater XY" unter der Regie von Birte Freund führte ein Theaterstückes von Chr. Morgenstern auf
  • Eine multimediale Diashow mit 3 großen Projektoren von Heinrich Schieberle wurde gezeigt
  • Das Kabrettduo "Terzius Gaudens" mit Rennig Söffka und Thomas Denker trat auf
  • Der Deutschlehrer Klaus Behr verarbeitete das grammatikalische Gedicht "Der Werwolf"
  • Die Sängerin mit dem Künstlernamen "Palma Kunkel" trat mit ihrer Band auf

 




Nach oben